Bergwandern mit dem Hund

wandern oesterreich

Posted on Oct 22


Mit Hunden viele Kilometer zu Fuß durch die Landschaft zu wandern ist besonders im Herbst ein Vergnügen. Wer es lieber etwas anspruchsvoller mag, der wäre vielleicht beim Dogtrekking gut aufgehoben. Beim Dogtrekking werden lange Distanzen mit einem oder mehreren Hunden zurückgelegt. Bergwandern mit Hund also. Sportlich müssen Zwei- und Vierbeiner sein, wenn sie im Team pro Tag um die 40 Kilometer zurücklegen möchten. Das ist eine durchschnittliche Distanz bei einem Dogtrekking-Bewerb, wie jener, der nächsten Samstag auf der Hohen Wand veranstatltet wird. Obwohl es dabei nicht um die Zeit geht, wie Dogtrekker Udo Trummer aus Mödling sagt. Denn in Österreich gibt es bei den Veranstaltungen keine Rennwertung, sondern es geht um den Spaß. Link



©2018 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)