Handy-Apps und Social Media werben für private Tiersitter

deutschland businessidee

Posted on Nov 9


Immer mehr Online-Plattformen zur Vermittlung von privaten Tiersittern sind in den vergangenen Monaten in Deutschland gestartet. Der Bedarf an Aufpassern ist groß. „Monatlich wächst unsere Nutzerzahl um 30 Prozent“, sagt Sascha Krieger von bibulu.de aus Berlin. Anzeige In Europa habe das Unternehmen nach eigenen Angaben 40000 Nutzer und 25000 gebuchte Übernachtungen. Link



©2017 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)