Gemeinsames Spiel stärkt die Bindung

wissen schweiz

Posted on Jun 19


John Bradshaw und seine Kolleginnen von der Universität Bristol gehen in ihrem neuesten Artikel der Frage nach, warum erwachsene Hunde spielen. Dabei fassen sie die aktuelle Literatur zum hündischen Spielverhalten zusammen. Während Spielverhalten bei Jungtieren in vielen verschiedenen Tierarten beobachtet werden kann, ist ein ausgeprägtes Spielverhalten bei erwachsenen Tieren eher ungewöhnlich. Es wird angenommen, dass die erhöhte Verspieltheit bei erwachsenen Hunden durch die Selektion auf Neotenie (=Beibehaltung jugendlicher Merkmale im Erwachsenenalter) entstanden ist. Link



©2018 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)