Pfotenhilfe appelliert: Hunde und Katzen sollten nicht aus Mitleid aus dem Urlaubsland ...

urlaub oesterreich

Posted on Aug 4


Sie vermehren sich mangels Kastration ungehemmt, sodass sie das Straßenbild in vielen Ländern prägen. Oft lässt man sich als Tierfreund dazu verleiten diese Tiere zu füttern. Sie gewöhnen sich rasch an die vermeintlich sichere Nahrungsquelle, die jedoch nach der Urlaubssaison sofort wieder versiegt. Viele Streuner verhungern nach Saisonende oder werden schlichtweg „entsorgt“. Oft entsteht angesichts großer, trauriger Tieraugen der Wunsch den Tieren zu helfen und wenigstens eine Seele zu retten, mitzunehmen und ihr ein würdiges Leben zu ermöglichen. Die Einfuhr von Tieren aus dem Ausland will aber gut überlegt sein Link



©2018 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)