«Überall war Blut»: Hündin im Fluss von Biber attackiert | Blick

wissen schweiz

Posted on Sep 14


Der Abendspaziergang an der Glatt im Zürcher Unterland hätte für eine Hundehalterin und ihre Retriever-Hündin die ersehnte Abkühlung bringen sollen. Stattdessen endete der Ausflug in der Tierklinik. Kurz nachdem die Hündin ins Wasser gesprungen sei, habe sie «plötzlich laut angefangen zu jaulen», erklärt die Hundehalterin, die anonym bleiben möchte, gegenüber dem «Zürcher Oberländer». Link



©2017 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)