Wes Anderson plant einen Stop-Motion-Film über Hunde und mehr

deutschland freizeit

Posted on Oct 20


Sechs Jahre nach Der Fantastische Mr. Fox plant Wes Anderson sich einmal mehr in die wundersame Welt der Stop-Motion-Filme zu vertiefen. Zum Mittelpunkt seines nächsten Filmes soll ein Tier werden, das in seinen bisherigen Werken nicht sonderlich gut wegkam. Das Magazin The New Yorker veröffentlichte 2012 einen humoristischen Artikel mit dem Titel: Hasst Wes Anderson Hunde? Tatsächlich wurde der sogenannte beste Freund des Menschen in Anderson-Filmen mehrfach verletzt oder umgebracht. Und nun weisen Berichte darauf hin, dass der Regisseur einen Stop-Motion-Film über Hunde als sein nächstes Projekt plant und der entsprechende Film sogar schon mitten in der Vorproduktion steckt. Link



©2018 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)