Nun ist es raus: Hunde sind klüger als Katzen

wissen

Posted on Dec 5


Endlich gibt es einen Gewinner.  Prinzipiell gibt es auf der Erde immer zwei Arten von Menschen. Es gibt Frühaufsteher*innen und Nachtmenschen, es gibt Kaffee- und Teetrinker*innen, es gibt diejenigen, die lieber ans Meer fahren und diejenigen, die lieber in den Bergen Urlaub machen. Und dann gibt es natürlich den größten aller Unterschiede, der ganze Beziehungen zu spalten vermag: Hunde- versus Katzenliebhaber*innen. Die einen sind klüger, die anderen sind süßer. Die einen sind arrogant, die anderen dümmlich. Die einen sind dreckig, die anderen sind grundböse. Der Streit um das „bessere“ Haustier spaltet Haustierbesitzer*innen schon seit der Erfindung von Haustieren. Katzen schaffen es eher, Kausalitäten zu erkennen. Hunde haben höhere soziale Kompetenzen. Süß sind beide, keine Frage. Geht es aber um die Intelligenz, war man sich immer schon uneinig. Die gute Nachricht: Der Streit kann endlich ausklingen. Die schlechte Nachricht (zumindest für die einen): Team-Katze hat verloren.
Link



©2018 dognews - Disclaimer
Powered by Cloudburo Curation Engine

Categories

By year

  1. 2017 (8)
  2. 2016 (55)
  3. 2015 (458)
  4. 2014 (273)